PodCamp 2017

Der Winter verkrümelt sich langsam und der Frühling bahnt sich seinen Weg. Finde bestimmt nicht nur ich alleine gut. Eine Menge an tollen Terminen stehen auf meinem Kalender, darunter auch das PodCamp 2017, welches am 11. und 12. März 2017 in Essen stattfinden wird. Seit gestern ist klar, dass ich mich also nach Essen in das Unperfekthaus begeben werde, um dort auf tolle Menschen zu treffen. Sehr gespannt bin ich auch auf die Sessions, die sich dort spontan ergeben werden. Immerhin handelt es sich bei dieser Veranstaltung um ein Barcamp.

Am Samstag, den 11.03.2017, findet ab 19 Uhr sogar ein Hörer-, Zuschauer-, Fan-, Was-auch-immer-Treffen für alle interessierten Menschen statt. Das wird eine tolle Sache, da bin ich mir sicher. Hörer treffen auf ihre Podcaster und umgekehrt. Das wird klasse, davon bin ich überzeugt.

Doch was verspreche ich mir eigentlich von dieser Veranstaltung. Um ehrlich zu sein verspreche ich mir in erster Linie Spaß und eben interessante Menschen. Nichts desto Trotz werde ich auf jeden Fall mein Aufnahmegerät und vielleicht auch meine Kamera dabei haben, um ein paar interessante Dinge für mein aktuellstes Filmprojekt „The Creative Network“ festzuhalten. Mal sehen was es dort so gibt. Eine Session selbst anbieten werde ich wohl nicht. Wenn doch, dann aber spontan. Denn gewisse Projekte bedürfen meiner vollsten Konzentration und da wird es etwas schwer zusätzlich noch etwas vorzubereiten.

Wenn auch du teilnehmen möchtest, findest du hier die Preise für Samstag, Sonntag oder eben auch für das komplette Wochenende: http://bit.ly/2lX7tlA

Ich mache mich nun wieder ans Werk und vielleicht bis zum PodCamp 2017 in Essen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.